FAQ – Keratin

FAQ – Keratin

 

  1. Was ist Keratin-Haarglättung und wie funktioniert sie?
    Keratin-Haarglättung ist eine chemische Behandlung, die darauf abzielt, das Haar zu glätten, indem sie eine Schutzschicht aus Keratin um jedes einzelne Haar legt. Während des Prozesses wird eine  Keratinlösung auf das Haar aufgetragen und mithilfe von Hitze versiegelt, um die glättende Wirkung zu erzielen.
  2. Welche Vorteile bietet die Keratin-Haarglättung gegenüber anderen Methoden der Haarglättung?
    Die Keratin-Haarglättung bietet mehrere Vorteile im Vergleich zu anderen Methoden der Haarglättung. Dazu gehören ein langanhaltendes glattes Ergebnis, reduzierte Frizzbildung, verbesserte Haarstruktur und Glanz sowie die Möglichkeit, das Haar leichter zu stylen.
  3. Wie lange dauert eine typische Keratin-Haarglättungsbehandlung?
    Eine typische Keratin-Haarglättungsbehandlung dauert in der Regel zwischen zwei bis vier Stunden, abhängig von der Länge und Dicke des Haares.
  4. Ist die Keratin-Haarglättung für alle Haartypen geeignet?
    Die Keratin-Haarglättung ist im Allgemeinen für die meisten Haartypen geeignet, einschließlich lockigem, welligem, krausem und chemisch behandeltem Haar. Allerdings können individuelle Ergebnisse variieren, und es ist ratsam, vor der Behandlung eine professionelle Beratung durchzuführen.
  5. Gibt es Nebenwirkungen oder Risiken bei der Verwendung von Keratin-Haarglättungsmitteln?
    Obwohl die meisten Keratin-Haarglättungsmittel als sicher gelten, können einige Produkte Formaldehyd oder andere chemische Inhaltsstoffe enthalten, die bei empfindlichen Personen Reizungen oder allergische Reaktionen verursachen können. Wir benuzen ausschliesslich Formaldehydfreie Produkte..
  6. Wie lange hält das Ergebnis einer Keratin-Haarglättungsbehandlung?
    Das Ergebnis einer Keratin-Haarglättungsbehandlung kann je nach Haartyp und Pflege bis zu mehreren Monaten halten. In der Regel bleibt das Haar jedoch für etwa dtei bis sechs Monate glatt und geschmeidig.
  7. Kann die Keratin-Haarglättung mit gefärbtem oder chemisch behandeltem Haar durchgeführt werden?
    Ja, die Keratin-Haarglättung kann mit gefärbtem oder chemisch behandeltem Haar durchgeführt werden. In einigen Fällen kann die Haarfarbe jedoch leicht verblassen, und es ist wichtig, vorherige chemische Behandlungen dem Friseur mitzuteilen.
  8. Was sind die empfohlenen Pflegehinweise nach einer Keratin-Haarglättungsbehandlung?
    Nach einer Keratin-Haarglättungsbehandlung wird empfohlen, sulfatfreie Haarpflegeprodukte zu verwenden, um die Wirkung zu verlängern und das Haar gesund zu halten. Zusätzlich sollten heiße Stylingwerkzeuge vermieden und das Haar nicht für mindestens 72 Stunden nach der Behandlung gewaschen werden.
  9. Gibt es spezielle Produkte, die verwendet werden sollten, um die Wirkung der Keratin-Haarglättung zu verlängern?
    Ja, es gibt spezielle Pflegeprodukte wie Keratin-Shampoos, Conditioner und Behandlungen, die dazu beitragen können, die Wirkung der Keratin-Haarglättung zu verlängern und das Haar gesund zu halten.
  10. Sind Keratin-Haarglättungsbehandlungen auch für Männer geeignet?
    Ja, Keratin-Haarglättungsbehandlungen sind selbstverständlich auch für Männer geeignet.
  11. Ist eine Kertin-Haarglättung auch für schwangere möglich?
    Bei Schwangerschaft empfehlen wir eine Behandlung mit Botox.

Kommentare sind geschlossen.

0
    0
    Ihre Bestellung
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop